Wincontent Logo
Impressum | Login |

Update 2.0.850 steht zur Verfügung

Ab sofort steht die aktuelle Version 2.0.850 zur Verfügung.

Sie können diese Version installieren, indem Sie in WinContent im Menü den Eintrag Extras - Programm aktualisieren wählen und den Anweisungen folgen. Dieses Update ist auch mit der Testversion von WinContent nutzbar.

Diese Version enthält folgende Neuerungen:

  • mehrspaltiger Satz von Abschnitten
    Ab sofort können die Abschnitte einer Seite auch in mehreren Spalten angeordnet werden. Sie können jetzt also nicht nur wie bisher Textabschnitte 2- oder 3-spaltig darstellen sondern beliebige Abschnitte nebeneinander anordnen. Dazu definieren Sie einfach in den Absatzeigenschaften ob mit dem Absatz eine neue Spalte beginnen soll.
  • Gerahmte Darstellung von Abschnitten
    Abschnitte können ab sofort auf einfache Art und Weise mit einem Rahmen versehen werden. Diesen definieren Sie einfach in den Absatzeigenschaften. Sie können hier die Hintergrundfarbe, Abstände des Rahmens und Typ und Farbe der Umrahmung angeben. Für Webbrowser, die bereits CSS 3.0 unterstützen (IE 7, Firefox ab 1.5 usw.) können die Abschnitte auch mit abgerundeten Ecken dargestellt werden.
  • Verknüpfte Abschnitte
    Sie können ein und denselben Abschnitt ab sofort auf beliebig vielen Seiten darstellen. Dabei ist es auch möglich, den Abschnitt auf einer beliebigen Seite zu bearbeiten, auf dem dieser Abschnitt dargestellt wird. Die Änderungen erscheinen automatisch auf allen Seiten, die den Abschnitt enthalten.
  • Import von Schablonen aus einem anderen Web
    Vielleicht kennen Sie das Problem: Sie haben in einem Web, dass Sie mit WinContent pflegen, einige Schablonen erstellt, die Sie nun auch gern in einem anderen Web, dass ebenfalls mit WinContent gepflegt wird nutzen möchten, ohne das Sie aber das eigentliche Design Ihres Webs überschreiben möchten. Bisher mussten Sie Schablone für Schablone einzeln als XML-Datei speichern - ab sofort können Sie beliebig viele Schablonen aus einem anderen Web in das momentan geöffnete importieren. Dazu wählen Sie einfach das Web aus, aus dem Sie importieren möchten und anschliessend die Schablonen, die übernommen werden sollen.
  • Unterstützung für Proxy-Server
    Wenn Sie Ihr Web via FTP veröffentlichen kann dies ab sofort auch über einen Proxy erfolgen. WinContent unterstützt dabei auch Proxy-Server die eine Anmeldung erfordern. Alle notwendigen Einstellungen finden Sie im Katalog 'Ziele' beim jeweiligen Ziel.
  • individuelle Schablonen für Newsfeeds
    In WinContent haben Sie die Möglichkeit automatisch einen Newsfeed mit den aktuellen Neuigkeiten generieren zu lassen. Ab sofort können Sie den Aufbau und die Gestaltung dieses Newsfeeds selbst steuern, indem Sie Teil-Schablonen für den Newsfeed definieren und damit die Standardgenerierung überschreiben.

Inhaltsverzeichnis

Update 2.0.880 verfügbar
Neu in dieser Version:
- verbesserte Kompatibilität zu Windows Vista
- Vier neue Designs

Preissenkung und WinContent 2 für Vereine
Ab sofort werden die Preise für WinContent 2 deutlich reduziert. WinContent 2 Professional gibts jetzt schon für 99 statt 139 EUR, die Enterprise-Version für 189 statt 229 EUR.

Ausserdem gibt es für nur 29 EUR eine spezielle Lizenz für Vereine...

Update 2.0.850 verfügbar
Neu in dieser Version:
- mehrspaltiger Satz beliebiger Abschnitte
- beliebige Abschnitte auf einfache Art und Weise in einer Box darstellen
- Abschnitte auf mehreren Seiten gleichzeitig darstellen
- Import von Schablonen aus einem anderen Web
- Unterstützung für Proxy-Server
- individuelle Schablonen für Newsfeeds


Update 2.0.710 verfügbar
Neu in dieser Version:
- Dateien die Seiten zugeordnet wurden in frei wählbarer Reihenfolge anzeigen
- Links die Seiten zugeordnet wurden in frei wählbarer Reihenfolge anzeigen
- Globales ersetzen für bestimmte Informationen wie z.B. Meta-Angaben usw.
- vollständige und erweiterte Online-Hilfe

Update 2.0.636 verfügbar
Neu in dieser Version:
- verbesserte Generierung der Seiten
- Assistent für Ziele vom Typ FTP
- Bilder als Link zu Dateien anzeigen
- Bilder als externe Links anzeigen

Update 2.0.603 verfügbar
UPDATE 01.02.2006: Aufgrund eines Fehlers beim übertragen der aktuellen Version konnte das Update nicht über die in WinContent2 integrierte Funktion 'Programm aktualisieren' installiert werden. Dieser Fehler ist jetzt behoben. Das Update sollte damit problemlos möglich sein.

Neu in dieser Version:
- korrigierte Darstellung der Navigationselemente 'Teaser' und 'Neuigkeitenliste'
- erweiterte StyleSheets (CSS 2.0 Standard)

Update 2.0.600 verfügbar
Neu in dieser Version:
- verbesserter und vereinfachter Ableuf beim generieren und veröffentlichen eines Webs
- Tastenkürzel für verschiedene Aktionen aus dem Menü
- verbesserte Tabellenbearbeitung

Update 2.0.516 verfügbar
Neu in dieser Version:
- relative Pfadangaben für das 'Offlinepublishing'
- Bilder direkt aus der Katalogauswahl auf der rechten Seite des Programmfensters heraus anlegen
- vier neue Designs die nicht via Tabellen, sondern ausschliesslich durch CSS strukturiert sind

Update 2.0.452 verfügbar
Neu in dieser Version:
- neue Platzhalter für zweispaltige Darstellung der Navigationselemente Ordnerliste und Seitenliste
- neuer Platzhalter zur besseren Unterstützung des Aufbaus mehrsprachiger Webauftritte
- verändertes Verhalten beim löschen von Bildern und Downloads

Update 2.0.395 verfügbar
Neu in dieser Version:
- Unterstützung für PHP-Scripte (Verwaltung von PHP-Scripten im Katalog Scripts)
- Unterstütung von RSS-Newsfeed (automatische Generierung eines Newsfeeds aus der Neuigkeitenliste)

Update 2.0.354 verfügbar
Hinweise zum aktuellen Release 2.0.354.

Update 2.0.69 verfügbar
Das aktuelle Release behebt einige Fehler und erweitert einige Platzhalter um neue Funktionen.

Update 2.0.91 verfügbar

Update 2.0.343 und Editor-Version verfügbar
Hinweise zum aktuellen Release und zur neu verfügbaren Editor-Version.

Update 2.0.160 verfügbar

WinContent 2.0 verfügbar


Top | Zurück